Ein Heiratsantrag am Valentinstag - Ideen und Gedanken zu einer Verlobung am Tag der Liebe. Bonus: 5 Tipps für den perfekten Heiratsantrag am Valentinstag.

Eure Liebe ist ein Fest - sie sollte jeden Tag gefeiert werden.

Am Valentinstag ist es jedoch ganz offiziell - heute ist der Tag der Liebenden -

ein Tag wie geschaffen für deinen Heiratsantrag und eure Verlobung!

Heiratsantrag Valentinstag Verlobung Valentinstag Heiratsantrag Valentinstag Ideen Heiratsantrag Valentinstag Tipps

Heiratsantrag Valentinstag Verlobung Valentinstag Tipps Valentinstag Ideen Heiratsantrag Valentinstag
Eine Verlobung und ein Heiratsantrag am Valentinstag? Hier kommen deine Ideen! Bild: (c) Justyna Reiss Fotografie.

Bevor wir loslegen: Was ist der Valentinstag? Warum feiern wir ihn? Und wer bitte ist der Valentin?

Wenn man "Valentinstag" googelt, sagt uns Amorelie exakt mit vielen Bildern, was wir da gefälligst zu tun haben. Aber worum geht es wirklich? Der Heilige Valentinus war ein Märtyrer in Rom - das war alles, außer romantisch, vertraut mir. Und hier hätte die Geschichte fast ein Ende gehabt - wenn, ja wenn es nicht Chaucer gegeben hätte.

Dem englischen Dichter des 14. Jahrhunderts, Chaucer, der zur Verlobung des Königs Richard II. ein Gedicht schreiben sollte, entglitt die Muße leider voll und ganz - so ist sie manchmal, die Muße. Worüber also schreiben? Da nahm er frech und frei den Heiligen Valentin und dichtete ihm ein Fest voll Liebe und Fruchtbarkeit an. Ihr merkt - die Inspiration ist eine wilde Sache! Und so klang das Ganze dann:

 

For this was on seynt Volantynys day

When euery bryd comyth there to chese his make.

 

Es geschah am Valentinstag

Als jeder Vogel kam, um seinen Partner zu wählen.

 

Nun, über die Kunst kann man bekanntlich streiten. Chaucer erzählte etwas von Tradition - das war leider Quark, aber durchaus wirksam und gab seinem Gedicht die unbändige, ehrwürdige Aura eines Meisterwerks. Von nun an was es Land auf, Land ab Gesetz bei den Dichtern über die Meister Frankreichs bis hin zu Shakespeare: Der Valentin - der war Romantiker.

Valentinstag Heiratsantrag
Der Valentinstag - er hat eine spannende Geschichte! Und Tipps für einen Heiratsantrag - die bekommt ihr bei mir obendrein! Foto: (c) Justyna Reiss Fotografie.

Nun aber zum Thema! Was macht einen perfekten Heiratsantrag aus? Darüber gibt es bestimmt viele Meinungen. Doch in einer Sache werden wir vermutlich uns alle einig sein - perfekt wird ein Heiratsantrag, wenn die Stimmung passt, wenn er auf dem Gesicht ein Lächeln hinterlässt, das nicht mehr weggeht und als einer dieser "goldenen Momente" in der Erinnerung verankert bleibt, wenn er romantisch und gleichzeitig natürlich ist. 

Wenn du dich entschlossen hast, deiner Liebsten oder deinem Liebsten anm Valentinstag die große Frage zu stellen, wenn alles romantisch geschnückt ist und die Luft vor Liebe knistert - dann braucht es nicht mehr viel, um diesen Augenblick unvergesslich zu machen. Denn ich darf dir als Essenz all der vielen Verlobungen, über die mir all meine wunderbaren Paare erzählt haben, Folgendes mitgeben: Wenn es sich für dich richtig anfühlt, dann wir dein Herz dich lenken, den Moment perfekt zu gestalten. 

Bevor du dich jedoch in die Vorbereitungen stürzt, deinen Heiratsantrag am Valentinstag in die Tat umzusetzen, möchte ich dir ein paar Gedanken mitgeben. Dass der Valentinstag umstritten ist - das ist vermutlich bekannt. Für die einen ist es der perfekte romantische Tag, für die anderen ein Märchen der Blumenindustrie. Bevor du also einen Heiratsantrag am Valentinstag planst, solltest du sehr genau wissen, ob für deine*n Liebste*n dieser Tag eine Bedeutung hat. Menschen sind verschieden und Feiertage haben für verschiedene Menschen verschiedene Bedeutungen - und das ist so auch völlig in Ordnung. Wichtig ist nur, dass sich dein*e Liebste*r beim Antrag gesehen fühlt. Wenn ihr oder ihm also der Valentinstag am Herzen liegt und ihr ihn vielleicht schon zuvor sehr romantisch gefeiert habt, vielleicht sogar schon gemeinsame Rituale für diesen Tag entwickelt habt oder kleine, persönliche Traditionen - dann kann ich dich nur ermutigen: Ein Heiratsantrag am Valentinstag ist genau das Richtige für euch!

Heiratsantrag Valentinstag Heiratsantrag am Valentinstag Verlobung Valentinstag Verlobung am Valentinstag
Verlobung am Valentinstag - ein Heiratsantrag am Valentinstag - Tipps und Gedanken.

Nun aber - lasst uns loslegen mit den Tipps! 5 Ideen für deinen Heiratsantrag am Valentinstag warten auf dich!

 

1. Ihr habt seit Jahren eine Tradition am Valentinstag? Geht ihr vielleicht immer in das Restaurant, in dem ihr euer erstes Date hattet? Schaut ihr vielleicht einen bestimmten Film? Oder esst ihr ein bestimmtes Gericht? Dann nutzt diese Tradition für euren Antrag! Dann könnt ihr alles so wie immer vorbereiten, ohne dass der oder die andere etwas ahnt - und gleichzeitig könnt ihr in eure Vorbereitungen den Antrag einfließen lassen. Eines meiner Paare hat mir zum Beispiel von der Tradition erzählt, immer den Film "Tatsächlich Liebe" zu schauen - dieser Film, in dem Mark Juliet eine Liebesbotschaft auf Schildern überbringt. Am Tag des Antrags wollten die beiden ihren Film schauen - so wie es Tradition bei ihnen war - seit vielen Jahren. Nur dass er plötzlich mit eben diesen Schildern aus dem Film vor ihr stand - die nach einigen Schildern sich veränderten und schließlich im Heiratsantrag gipfelten mit Kniefall, Ring und einer Flut an Emotionen.

2. Nutze die Valentinstagsdekoration als deinen Komplizen. Am Valentinstag wird oft alles mit Ballons geschmückt - nutze das für dich! Denn du kannst im Geschäft für Heliumballons den Verlobungsring in den Ballon hineinlegen lassen. Vielleicht kannst du auch Glitter oder Konfetti mit hinzutun. Wenn du den Ballon deiner / deinem Liebste*n überreichst - kannst du entweder ihr oder ihm sagen, dass sich darin eine Überraschung befindet und er / sie ihn platzen lassen muss - oder du bittest deine*n Liebste*n den Glitterballon platzen zu lassen für ein besonderes Foto. Während er oder sie im Glitzerregen ist, kannst du den Moment nutzen für den Kniefall - und wenn er oder sie den Ring in der Hand hält, ihr oder ihm die Frage aller Fragen stellen.

3. Ihr schenkt einander traditionell etwas am Valentinstag? Perfekt! Dann habe ich für dich eine kleine Geschichte eines meiner Paare und wie sie ihn mit einen Antrag in seinem Geschenk überrascht hat. Als Geschenk überreichte sie ihm eine Tasse - aber nicht irgendeine Tasse, sondern eine dieser besonderen Tassen, die, wenn sie mit heißer Flüssigkeit gefüllt werden, eine Botschaft offenbaren. Als er seinen Kaffee nach dem Essen eben in dieser Tasse trinken wollte, kamen nicht nur ein Foto der beiden aus ihrer Kennenlernzeit zutage, sondern auch die vier magischen Worte: Willst du mich heiraten? Die Überraschung war perfekt - und Ja hat er auch gesagt!

Heiratsantrag Valentinstag Verlobung am Valentinstag Tipps Heiratsantrag Valentinstag
Heiratsantrag am Valentinstag - Verlobung am Valentinstag - Gedanken dazu und 5 Tipps für deinen Heiratsantrag am Valentinstag.

4. Zieh eure Freunde als Komplizen hinzu! Ihr wollt am Abend gemütlich einen romantischen Film schauen? Die perfekte Gelegenheit für einen ganz besonderen Heiratsantrag! Eines meiner Paare erzählte mir von diesem Antrag: Er bat im Vorfeld all ihre gemeinsame Freunde um ein kleines Video, das mit den Worten "Du musst NAME heiraten, weil..." begann. Es waren lustige, berührende und romantische Videos dabei. Der junge Mann hat alle Videos zu einem kleinen Film zusammengeschnitten und seiner Liebsten vorgespielt. Sie war ganz überrascht! Und nach dem letzten Video kniete er vor ihr mit dem Verlobungsring. Der Moment war absolut perfekt!

5. Die Girlande gemeinsamer Erinnerungen. Dieser Heiratsantrag braucht ein wenig Vorbereitung. Du brauchst gemeinsame Fotos - am besten Fotos von Momenten, die euch besonders viel bedeuten und euch kostbare Erinnerungen sind. Diese hängst du an einer Schnur als Girlande in eurer Wohnung auf - vielleicht als Dekoration zu einem gemeinsamen Essen bei Kerzenschein? An dem letzten Bild bastelst du hinten eine kleine Tasche, in dem der Ring ist. Wenn ihr die Bilder zusammen betrachtet und bei dem letzten angekommen seid, nachdem ihr all die gemeinsame Zeit zusammen revue passieren habt lassen - dann ist der perfekte Augenblick für deinen Heiratsantrag gekommen!

 

Ich hoffe, du konntest Inspirationen gewinnen für deinen Heiratsantrag am Valentinstag! Ich wünsche dir viel Erfolg dabei und vor allem: genieße den Moment!

 

Deine Stella von Freie Trauung nach Maß - dein Traurednerinnen Team für eure Freie Trauung nach Maß